GEFÜHRTE BUSCHWANDERUNGEN

Sie erleben Afrika aus einer anderen Perspektive, wenn Sie, ähnlich den ersten Entdeckern, zu Fuß unterwegs sind. Die Buschwanderung ist ein einzigartiges physisches, mentales und spirituelles Naturabenteuer. Nehmen Sie völlig neue Eindrücke, Gerüche und Geräusche des afrikanischen Busches wahr, wenn Sie früh morgens in Begleitung eines erfahrenen und bewaffneten Rangers zu einer Wanderung aufbrechen.

Während unserer geführten Buschwanderungen tauchen Sie tief in die Natur ein und erleben Afrikas Wildnis hautnah.

Sie haben die Möglichkeit, sich für einen Augenblick in die ursprüngliche Atmosphäre der Wildnis zurückzuversetzen und die Lebensgewohnheiten der Tiere im Busch aus respektvollem Abstand zu beobachten.

UND SO LÄUFT DAS AB

  • Einer unserer erfahrenen Ranger holt Sie zu diesem Ausflug um 6 Uhr morgens in Ihrer Unterkunft ab.
  • Die Ranger beginnen jede Wanderung mit einer umfassenden Unterweisung, wie man sich beim Zusammentreffen mit den Tieren verhalten soll, die einem auf einer solchen Safari oft begegnen.
  • Sie lernen Wildspuren lesen, und bestimmen Insekten, Vögel und kleinere Säugetieren.
  • Lassen Sie die die Landschaft und Vegetation auf sich wirken.
  • Dauer zirka 2 ½ Stunden.

Dies ist keine anstrengende Wanderung, dennoch sollten Sie über normale Kondition verfügen.

HINWEISE:

    • Mindestens 2 Teilnehmer
    • Höchstens 6 Teilnehmer
    • Alter mindestens 16 Jahre
    • Während der Wanderung werden Getränke gestellt

BUCHUNG:

  • Diese Aktivität wird von allen fünf Onguma-Unterkünften aus  angeboten und kann bei Buchung der Übernachtung im Voraus reserviert werden. Auch ist die Buchung der Buschwanderung nach Ankunft vor Ort möglich, doch kann dann die Durchführbarkeit nicht garantiert werden; zur Vermeidung von Enttäuschungen empfehlen wir die frühzeitige Buchung.

Menü schließen